KUNSTVEREINDUISBURG Jahrespartner 2016
 
 
AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
VORSCHAU
RÜCKBLICK
EXTERNE TERMINE


PROJEKTE


DOKUMENTATIONEN


PRESSE


DER VEREIN


KONTAKT


IMPRESSUM


Birgitta Thaysen . urban nature
05. 06. - 03. 07. 2016

Vernissage: Sonntag, 5. Juni 2016, 11.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 5. Juni – 3. Juli 2016

Begrüssung: Herbert Gorba - Vorsitzender KUNSTVEREIN DUISBURG
Einführung: Hartmut Hauschildt - Kurator und Vorstand

Öffnungszeiten: freitags/samstags 17.00 – 20.00 Uhr, sonntags 14.00 – 18.00 Uhr



Birgitta Thaysen zeigt Schwarz-Weiss-Fotografien zu den Themenfeldern Landschaft und urbane Architektur.
Ein Teil ihrer Arbeiten, die in Duisburg entstanden sind, werden mit Aufnahmen anderer Orte verbunden, um auf diese Weise Zusammenhänge zwischen belebter und unbelebter Umwelt zu untersuchen.
Für den Betrachter scheinen die Fotografien einen Augenblick der Zeitlosigkeit gleich bestehende Perspektiven zu verrücken, damit Strukturen und Formen von Landschaft sichtbar zu machen und den dargestellten Raum aufzublättern.

www.birgitta-thaysen.com >>>






Mitglieder des KUNSTVEREIN DUISBURG stellen aus:








Jubiläum der Barmherzigkeit

Im Rahmen des Jahres der Barmherzigkeit
findet über das gesamte Jahr
eine Ausstellungsreihe in der St.Georgskirche,
Franz-Bielefeld-Str. 38,
45881 Gelsenkirchen, statt.


Als dritte Gruppe präsentieren sich Künstler des KUNSTVEREINDUISBURG zu dem Titel
„bewahre uns“.

Teilnehmende Künstler:
Karin Dauenheimer, Claudia Ebbing, Maren Goldenbaum-Henkel, Dorothee Impelmann, Elke Reinders, Franz Schwarz und Monika Tiedemann

Zur Eröffnung mit Performance von
Karin Dauenheimer unter Begleitung von
David Alcantara (Gesang und Gitarre)
am 7. Mai 2016 um 17.30 Uhr
laden wir Sie herzlich ein.


Die Ausstellung ist geöffnet vom 7.5.2016 -30.7.2016 jeweils 30 Minuten vor, während und nach den regelmäßigen Andachten :
sonntags 10.30 - 13.00 Uhr
mittwochs, freitags und samstags 18.00 - 19.30 Uhr

Link zum Flyer >>>







29° 3' N 13° 27' W
Lanzarote


Malerei und Fotografie
Karin Sommer-Heid, Mari Marquardt, Sabine Grefe

Vernissage am Sonntag, 22. Mai 2016, 14.00 Uhr

Einführungsvortrag: Dr. Ludger Joseph Heid
Cesar Manrique und Lanzarote
Begrüßung: Thomas Krützberg,
Kulturdezernent der Stadt Duisburg
im Anschluss kanarischer Empfang


KUNSTVEREIN DUISBURG . GALERIEGANZOBEN





Postkarte Nr. 170

Rainer Höpken, ABBAU auf Zeche Lohberg, 2014
Stücke einer Reise ...

Fotografien einer persönlichen Entdeckungsreise auf Zeche Lohberg

Ausstellungseröffnung am Donnerstag,
dem 23. Juni 2016, um 18:30 Uhr
in der Volksbank Dinslaken eG,
Am Neutor 23, 46535 Dinslaken

Begrüßung: Volksbank Dinslaken,
KulturKreis Dinslaken
Einführung: Peter Withof
Klänge: Ingo Borgardts

Dauer der Ausstellung bis Herbst 2016
www.kulturkreis-dinslaken.com >>>



Sommer-Workshops im KUNSTVEREIN DUISBURG:

Akt- und figürliches Zeichnen

Workshop 1: Sa, 09.7. und So, 10.7. 2016
Workshop 2: Sa, 16.7. und So, 17.7. 2016
jeweils 10.00 - 17.00 Uhr

für Anfänger und leicht Geübte, 5 - 10 Teilnehmer
Preis: 130 EURO / inkl. Modellkosten


Aktzeichnen ist nicht nur eine Übung zur Verbesserung der zeichnerischen Fähigkeiten, es dient auch der Entwicklung des künstlerischen Blicks und dem Erfassen des Wesentlichen.
Wir beschäftigen uns mit den Proportionen und der Darstellung des menschlichen Körpers im Detail und in der Gesamtansicht. Wir arbeiten nach Positionen von 3 - 25 Minuten und üben, schnell und locker zu skizzieren.
Die gelungensten Zeichnungen setzen wir in verschiedenen Techniken um. Möglich ist zum Beispiel eine realistische Ausarbeitung bis hin zur freien Zeichnung oder auch die Hinzunahme der 3. Dimension.
Wir tauschen uns aus und inspirieren uns.
In jedem Workshop stehen uns 2-3 Aktmodelle zur Verfügung!


Bitte mitbringen: verschiedene Zeichenpapiere, Bleistifte, Buntstifte, Kohle, Aquarell- und/oder Acrylfarben.
Bei Interesse am 3-dimensonalen Arbeiten: Ton oder Modelliermasse!

Workshop-Leitung: Sabine Bazan, Illustratorin und Dozentin für Erwachsenenbildung

Anmeldung und weitere Informationen per Email: info@sabine-bazan.de oder Tel. 0201 / 244 78 444.



Das große Format
"Die Natur und die Stadt"

22. - 24. 07. 2016
Fr: 17 - 20 Uhr . Experimentierphase
Sa: 10 - 13 u. 14 - 17 Uhr
So: 10 - 13 u. 14 - 17 Uhr


Workshop für 3 - 6 Teilnehmer/innen
mit Malvorkenntnissen (gfs. Rücksprache)
Kursgebühr: 195,- €
inkl. Material der Experimentierphase


2 ½ Tage lang wird auf großem Format (ab 70 x 100 cm) ungegenständlich/abstrakt gearbeitet.
Nach einer kurzen Einführung mit Beispielen nähern wir uns am Freitag in gemeinsamer „Expedition“ dem großen Format und dem Thema. Am Freitag wird mit Acrylfarben, Pigmenten und Binder, mit Kohle/Kreide/Grafit auf Karton 70x100 cm gemalt. Samstag und Sonntag können individuelle Arbeiten auf frei gewähltem Malgrund erstellt werden. Die entstehenden Arbeiten werden individuell und gemeinsam besprochen.


Materialliste: wird nach Anmeldung zugemailt
Workshop-Leitung: Gabriele Sowa, Künstlerin/Kunstdozentin

Infos & Anmeldung: g.sowa-malerei@t-online.de
oder telefonisch 02064 / 40 804